Sendepause

Joysradio offline

Ich bin traurig und verwirrt 🙁

Joysradio macht Sommerpause bis zum 15. August und ist momentan auch nicht erreichbar.

Ganz plötzlich hat die Sendeleitung das beschlossen.

Für mich als Autisten ist so etwas Unangekündigstes immer besonders schlimm. In unserer internen Facebook-Gruppe gab es vorher viele Diskussionen, die ich gar nicht mehr verstanden habe, weil es so hin und her ging.

Ich hatte zwar schon seit einiger Zeit Angst, dass sie zumachen. Sie haben aber immer gesagt, dass sie das Radio für uns Modis erhalten – und nun das 🙁 🙁 🙁

Jetzt darf ich momentan nicht senden, obwohl ich mich so darauf gefreut habe und mir das Senden wirklich viel Spaß macht.

Wahrscheinlich muss ich mir einen anderen Sender suchen, aber es ist gar nicht so einfach einen zu finden, der so Menschen mit Behinderung wie mich nimmt.

Und dann wäre es auch gut wenn ich einen „Betreuer“ habe, so wie den Hans, weil ganz alleine schaffe ich es nicht. Und die Umstellung auf eine neue Technik ist wahrscheinlich auch schwierig. Ob die bei einem anderen Radio dann auch so gute Techniker haben, die einem helfen? Ich kann das doch nicht alleine 🙁

Drückt mir die Daumen, dass ich meinen Nebenjob als „ehrenamtlicher Webradio-Moderator“ (so heißt das offiziell 😉 ) weiter ausüben kann, danke.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.